Le monde toujours disponible

 

Ein Vortrag mit Kostproben von Arpad Dobriban 

 

Wie weit eine Pflanze oder ein Tier reisen muss, um verspeist zu werden, hängt stark davon ab, was man sich leisten kann.

Alle Bemühungen stecken in der Organisation und Logistik.

Doch Speisen werden nicht über Räume gerettet sondern über die Zeit.

Im Lantz’schen Park, in der Einflugschneise des Düsseldorfer Flughafens, spricht und kocht Arpad Dobriban über das Warten auf den richtigen Moment.

 

Selbstverständlich werden alle Corona bedingten Auflagen erfüllt. Wir bitten um verbindliche Anmeldung mit Name, Anschrift und Telefonnummer unter: lantzscher.skulpturenpark@gmail.com

Kostenbeitrag: 20 Euro.

15. August

Mit drei Slots: um 12, 14 und 16 Uhr.

Fotos: Katja Illner